Kontaktiere uns:

Freiburger Turnerschaft
von 1844 e.V.

Schwarzwaldstraße 181
79117 Freiburg

Telefon: +4976138991844
Telefax: +4976138991879

Sie sind hier

Ende einer langen Saison

Petanque
  06. November, 2017

Auch dieses Jahr spielte die Mannschaft der Freiburger Turnerschaft von 1844 e. V. in der Bundesliga um den deutschen Meisterschaftstitel.

Der Bundesliga Auftakt  fand dieses Jahr in...

Einzug in die Zweite Pokalrunde

Handball
  04. November, 2017

Die Damen 1 der FT 1844 Freiburg ziehen dank eines 19:17 (8:10) gegen die SG Waldkirch/Denzlingen in die Zweite Runde des SHV-Pokals ein. Der bessere Start ins Spiel gelang dabei am...

Machs noch einmal Strobo

Volleyball
  01. November, 2017

FT 1844 Freiburg vs. TV/DJK Hammelburg 28.10.17 2.BSLM

Déjà-vu im Burdadschungel: Auf einmal schallt wieder „Strobo Pop“ von den Atzen durch den Dschungel. So feiert die Affenbande tolle...

Starkes Heimspiel der Damen 2

Handball
  01. November, 2017

Auch ohne unsere etatmäßigen Trainer der Bank gingen wir hochmotiviert gegen die uns noch unbekannten Damen aus Karsau aufs Feld. In den ersten Minuten ließen wir uns von unseren Gegnerinnen...

Dritter Spieltag 2017/2018

Badminton
  01. November, 2017

Am Samstag den 28.10.2017 war es endlich soweit. Am dritten Spieltag freute sich die Badminton Abteilung der Freiburger Turnerschaft ihrer Gegner erstmalig in der aktuellen Saison zu einem...

Herren 1 unterliegen in Mainz, Damen erfolgreich gegen Burgstetten

Tischtennis
  31. Oktober, 2017

Mit 6:9 unterlag unsere erste Mannschaft in Mainz und verpasste damit knapp einen wichtigen Auswärtspunkt im Kampf um den Klassenerhalt. Dabei lag das durchaus im Bereich des Möglichen, aber...

Dennis Oppermann neuer Headcoach der 1844 Sacristans

American Football
  30. Oktober, 2017

(ojk) Die 1844 Freiburg Sacristans haben am Montagabend beim offenen Teammeeting im FT-Sportpark ihren neuen Headcoach Dennis Oppermann vorgestellt. Der 29-jährige Freiburger ist der zehnte...

Weiter in der Spur

Handball
  30. Oktober, 2017

32:17 (18:7) Arbeitssieg gegen Neustadt lässt Herren 1 weiter oben dranbleiben

Auch in ihrem zweiten Heimspiel der noch vergleichsweise jungen Saison bewahren die Mannen von...

Seiten